Regelmäßige Termine

Offene Übungsgruppe mit Ines v. Blanckenburg-Ongert 

Thema: Wertschätzende und gewaltfreie Kommunikation

1. und 3. Donnerstag im Monat im Familien- und BürgerZentrum Grafing e.V. (FBZ) Münchener Str. 12 (Eingang von Kirchenstr.)

 

Termine: 04. und 18. April, 02. und 16. Mai und 06. Juni

 

"Worte können Mauern sein oder Fenster – sie können Möglichkeiten eröffnen oder schließen."(M. B. Rosenberg)

 

Sie lernen und vorallem üben die Methode und innere Haltung der „Gewaltfreien Kommunikation“ (GFK) nach Marshall Rosenberg.

 

Gewaltfrei kommunizieren ist nicht gleichbedeutend mit „immer nett sein“. Ganz im Gegenteil, es geht darum, sich klar für seine Bedürfnisse einzusetzen. Und wir behalten dabei auch die Bedürfnisse der Anderen im Blick. Somit schaffen wir Raum für gegenseitiges Verstehen.
Dadurch wird auch im Konfliktfall unser eigenes Wohlbefinden und die Verbindung zu unserem Gegenüber aufrechterhalten oder verbessert.

Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit für Fragen und Diskussion.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

 

Diese Gruppe ist offen für alle interessierten Personen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Es erwartet Sie Folgendes: am Anfang gibt es eine Einführung ins Thema des Abends mit Übungen, anschließend wird Zeit sein, eigene "Fälle" aus Ihrem Alltag in die Gruppe einzubringen und daran zu üben. 

 

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Einfach kommen und mitmachen! 

Wertschätzung kann man auf verschiedene Weisen ausdrücken. Eine mögliche Strategie ist ein finanzieller Beitrag, auch zur Deckung der Unkosten. Ich werde eine Dose aufstellen, in die Sie freiwillig ca. 10-15€ /Abend hineinlegen können. 

 

Ich freue mich, Sie bei den Gruppentreffen begrüßen zu dürfen!

Kontakt: Ines von Blanckenburg-Ongert eMail: ines.vbo(at)gmail.com

 

 

Jeden 2. Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr findet das Markttreffen des Talentetauschs - Region Grafing statt.

CasaCreativa, Grandauerstr. 4, Grafing

 

Ablauf:

Gemütliches Ankommen mit Aufbau der Marktstände und regem Tauschen, parallel dazu Einführung für die neuen Interessenten. Danach, offizieller Teil für die allgemeinen Informationen und das Organisatorische. Bei der anschließenden Vorstellungsrunde kann jeder seine Angebote und Gesuche in die Runde geben und meist finden sich sogleich die richtigen Tauschpartner zusammen. 

 

Jeder ist willkommen, je größer die Tausch- und Verleihgemeinde ist, desto leichter ist es das Gewünschte schnell zu finden und in einem gelebten Miteinander die Fülle zu erleben und dabei die Ressourcen zu schonen.

 

Alle 3 Wochen sonntags trifft sich die Gemeinschaftsbildungsgruppe "Herzweg" von 16:00 bis 20:00 Uhr (danach Ausklang in gemütlicher Runde)

 

Herzweg-Treffen – Wie entwickelt sich Gemeinschaft? Was braucht es, um einen Vertrauensraum aufzubauen? Was hält eine Gemeinschaft zusammen? Wie bleibt eine Gemeinschaft offen nach innen und außen? Wie und wo ist ein gemeinschaftliches Zusammenleben möglich?

Diese und ähnliche Fragen - wie auch Themen von Einzelnen - bewegt und erforscht die seit über 4 Jahren bestehende Herzweg-Gemeinschaft.

Neue Interessenten melden sich bitte bei Tilmann Faul. Email: tilmann_faul(at)t-online.de

Bei jedem Vollmond um 20:00 Uhr findet im Stadtpark in Grafing der Ulmentanz statt. Etwa 20 Minuten lang wird dieser Kreistanz getanzt um die Absicht zu stärken, unseren Beitrag für die Heilung der Welt zu leisten.  Jede und jeder ist eingeladen mitzutanzen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, angeleitet wird der Ulmentanz von Dorothee Flammersfeld. "Ulmentanz"

Manchmal findet der Vollmondtanz auch am Egglburger See statt, deshalb empfiehlt es sich, über www.tanzraum-tanzzeit.de mit Dorothee Flammersfeld Kontakt aufzunehmen.