Am 20.9.2020, mitten in Corona, das Transition Kino erstmals in der Stadthalle Grafing. Im Rahmen der Fairen Woche zeigten wir "Make the world a better place. Fairtrade und die globalen Nachhaltigkeitsziele."

20.9.2020  Auch Bürgermeister Christian Bauer gab sich die Ehre.

20.9.2020  In seiner Eröffnung begrüßte er die Initiative der Grafinger Einzelhändler und anderen Beteiligten an der Fairen Woche.

20.9.2020  Die Teilnehmerzahl war aufgrund der Bestimmungen stark eingeschränkt.

20.9.2020  Beim anschließenden "Fairen Genuss" präsentierten die Teilnehmer ihre fairgehandelten Produkte.

Alle unsere Rekorde in der Casa Creativa brach die Vorführung von "Die stille Revolution" am 18.1.2019 mit 120 Besuchern.

Ein Teil des Transition-Teams am 20.10.17 bei "Die sichere Geburt":

v.l.: Michael Springer, Sabine Kirchner, Michaela Müller, Patrizia Laaf und Regisseurin Carola Noëlle Hauck.

"TOMORROW - Die Welt ist voller Lösungen" am 16.12.2016

 

16.12.2016  Auch Grafings Erste Bürgermeisterin Angelika Obermayr diskutierte engagiert mit.

 

"E-MOTION - Unterbewusstsein und Gesundheit" lockte am 16.6.2016 über 70 Besucher an.

"Wunder der Lebenskraft" am 19.2.2016 mit Regisseur Stefan Petrowitsch
 

"10 Milliarden" am 27.01.2016 mit Regisseur Valentin Thurn. Wegen des großen Interesses hatten wir die Vorführung ins Capitol Kino nebenan gelegt. Es kamen 140 Menschen.

 

"Der Bauer mit den Regenwürmern" am 13.11.2015 mit Michaela Bärbel Müller und Sabine Kirchner
 

"From Business to Being" am 17.7.2015 mit Michaela B. Müller, Michael Springer und den Regisseuren Hanna Henigin und Julian Wildgruber

 

"Tod im Bienenstock" am 14.11.2014 mit Regisseur Berndt Welz