Gesundheitsgespräch

Gesundheit ist nicht alles – aber ohne Gesundheit ist alles nichts. (A. Schopenhauer)

Besuch im Apotheker-Garten

Gesundheit ist kein Zufall, sie wird maßgeblich bestimmt durch unsere gesamte Lebensweise. Das wiederum bedeutet, dass wir durchaus einen z.T. erheblichen Einfluss darauf haben.

Das Gesundheitsgespräch ist eine offene Gesprächsrunde für alle, die an ihrer Gesundheit interessiert sind und dient dazu, fundiertes Wissen zu den diversen Themen rund um unsere Gesundheit weiter zu geben.  

Die Treffen finden etwa alle 6-8 Wochen statt und behandeln immer ein spezielles Thema im Rahmen eines Vortrags von ca. 60 Minuten.

Danach können im gemeinsamen Gespräch weitere Fragen geklärt werden, Gedanken ausgetauscht bzw. einfach weiter darüber diskutiert werden.
(Wichtig: gemeint sind keine Werbeveranstaltungen, sondern ein freier Austausch.)


Als Gesundheitsberaterin GGB kann ich (Irmgard Guse) zum Thema „Ernährung“ eine Menge beitragen, aber dies ist eben nur ein Teil.

Gesucht werden deshalb noch weitere engagierte Menschen, die zu einem der unten genannten Themen als Referent/in für einen – oder mehrere - Themenabende zur Verfügung stehen und uns ihr Wissen vermitteln.

 

Themen: alles, was mit unserer Gesundheit zu tun hat - also Themen aus allen Lebensbereichen.

 

• Ernährung

• Wildkräuter

• biologische Anbaumethoden

• Homöopathie

• Kneipp

• sonstige alternative Heilmethoden

• Umwelt …

• Meditation

• Feldenkrais

• Stressbewältigung

• Energie

• Baubiologie

• Kleidung

• …
 

Diese Liste erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit – wir freuen uns jederzeit über weitere Ideen.
 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, wenn Sie einfach Interesse an einer Teilnahme haben oder wenn Sie sich als Spezialist/in für einen Bereich hier einbringen möchten, nehmen Sie Kontakt mit der Transition Initiative Grafing auf.