Überschrift

TAG DER ERDE

 

Pflanzentauschmarkt,

Märchenerzählen, Infostand, basteln mit Kindern

Samstag, 22.04.2017, 9:00 bis 13:00 Uhr am Grafinger Wochenmarkt Hans-Eham-Platz

 

Bringen Sie Ihre überzähligen Pflanzen aus Ihrem Garten, Setzlinge und Sämereien und bedienen Sie sich an den Tischen, nehmen Sie mit was Ihnen gefällt und im Garten/Balkon noch fehlt. Es sollte sich dabei möglichst um SAMENFESTE Sorten handeln.

 

Neben dem Pflanzentausch- und Wochenmarkt gibt es auch noch ein interessantes und kurzweiliges Rahmenprogramm.

 

Die "Ernährungsinitiative Landkreis Ebersberg - Bauern und Verbraucher kommen zusammen" stellt sich mit einem Mitmach-Infostand vor,

Marina Lahann wird die Geschichte von "Gaia, Mutter Erde und das Flötenmädchen" erzählen,

die Transition Town Grafing-Initiative wird mit Kindern Saatgut-Kugeln herstellen, zum eingraben im Garten, Balkon oder Schulgarten.

(Rezept siehe unten)

 

Der Pflanzentauschmarkt wir organisiert von der Transition Initiative Grafing und dem Talentetausch - Region Grafing.

 

Nehmen Sie sich Zeit und genießen sie die Stimmung am Samstag vormittag am Wochenmarkt mit den vielen leckeren Angeboten an den Marktständen und den anregenden Gesprächen mit den Menschen.

 

 

Rezept Saatgut-Kugeln:

Blumenerde, Kompost

Tonpulver oder Heilerde

einheimische Blumensamen

Wasser

Schüssel, Löffel

Tablett /Tüte oder Eierkarton

 

Verschiedene Samenkörner in einen Becher geben und vermischen. (Maß: auf einen Becher Samen kommen 4 Becher Blumenerde und Tonpulver/Heilerde)

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und gut vermischen.

Jetzt nach und nach Wasser dazugeben und mit der Masse verkneten. Mit wenig Wasser beginnen, die Masse soll geschmeidig sein, nicht matschig !

Nun könnt ihr kleine Kugeln daraus formen. Die fertigen Kugeln werden zum Trocknen für ein bis zwei Tage auf ein Tablett gelegt.

Fertig sind die Saatgut-Kugeln!